Die Jüngsten machen das Rennen

Mehr als 600 Fachbesucher bejubelten die gekürten Gewinner des dritten Vorfinales des Live-Cooking-Wettbewerbs Koch des Jahres. Joël Ellenberger vom Brenners Parkrestaurant Baden-Baden sicherte sich Platz eins, dicht gefolgt von Daniele Tortomasi von der Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach Baiersbronn. Die beiden Kochtalente werden nun am 9. Oktober auf der Ernährungsmesse Anuga im Finale um den Titel kämpfen.


04.04.2017

Mehr >>

Fit für die Gastronomie 4.0

Erfolgreich bleiben im Gastgewerbe, Mitarbeiter motivieren, Gäste begeistern: Der Seminartag „Roh | Gar | Zerkocht – Wem schmeckt mein Unternehmen (noch)?“ beleuchtet am 7. November 2017 parallel zur Fachmesse Iss gut! in Leipzig, wie Gastronomen, Hoteliers und Manager von Gastronomiebetrieben das Unternehmen fit für die Zukunft machen.


04.04.2017

Mehr >>

Nachtischkunst im Wettstreit

Nach einem fünfstündigen Live-Wettbewerb vor den Augen von rund 500 Besuchern der gastronomischen Szene setzten sich Stephan Haupt (Scharff´s Schlossweinstube, Heidelberg) und André Siebertz (Hotel Clostermanns Hof, Niederkassel-Uckendorf) gegen ihre drei Mitbewerber aus der DACH-Region durch und gewannen das dritte Vorfinale zum Patissier des Jahres. Damit ziehen die beiden Patissiers in das Finale auf der Anuga 2017 ein.


03.04.2017

Mehr >>

Für BGN-Kleinbetriebe: Online-Seminar Arbeitsschutz

 
   

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) bietet ihren gastronomischen Kleinbetrieben praktikable Möglichkeiten, ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Aktuell mit einem Online-Seminar, das die Teilnehmer zunächst in übersichtlicher Form über grundlegende Fragen zum Arbeitsschutz informiert.


03.04.2017

Mehr >>

Guido Zeitler: „Hände weg vom Arbeitszeitgesetz!“

Der Beirat der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat Guido Zeitler mit 91 Prozent der abgegebenen Stimmen zum stellvertretenden Vorsitzenden der NGG gewählt. In seiner Antrittsrede lehnte Zeitler Änderungen des Arbeitszeitgesetzes strikt ab.


31.03.2017

Mehr >>