Anzeige

Medienlandschaft

Frühsammers wird erpresst

Sollten sie nicht bezahlen, werde man negative Online-Bewertungen schreiben, drohten Erpresser nun dem Sterne-Restaurant Frühsammers in Berlin. Die Betreiber machten die Erpressung öffentlich. (Tagesspiegel)

Aktiensturz bei Vapiano

Die Aktien der Systemgastronomie Vapiano sind auf ein Rekordtief gestürzt. Das Unternehmen will unter anderem auf schlankere Strukturen setzen und die Expansion verlangsamen. (WirtschaftsWoche)

Neues Job-Portal

Um die über 200 Hotels und Restaurants der Gruppe bei der Mitarbeitersuche und im Personalmarketing zu unterstützen, hat Romantik ein Job-Portal entwickelt. (Superior Hotel)

Kneipensterben in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt haben in den letzten Jahren viele Restaurants und Kneipen geschlossen. Nun sucht man nach Gründen und Ansätzen, das Problem zu lösen. (MDR)

Kochdämpfe stellen Risiko dar

Eine Studie aus Norwegen legt nahe, dass Dämpfe für Profiköche ein Gesundheitsrisiko darstellen. Demnach gebe es einen Zusammenhang zwischen Bronchitis und den Dämpfen in der Küche. (Spiegel Online)

Tarifvertrag in Thüringen

Die Tarifkommission des DEHOGA Thüringen und die NGG haben sich auf einen neuen Entgelttarifvertrag geeinigt. Mit einer Laufzeit von 36 Monaten erhalten die Beschäftigten in Thüringen mehr Geld. (Superior Hotel)

Hotelmarkt Hamburg

Rund 30 neue Häuser mit 12.000 Betten sind derzeit in Hamburg geplant. Unternehmer und Hotelier Eugen Block ist der Meinung, dass das zu viele Neubauten sind. (NDR.DE)

Michelin degradiert Sterneköche

In der neuen Frankreich-Ausgabe des Guide Michelin verlieren Marc Veyrat, Pascal Barbot und Marc Haeberlin jeweils einen Stern von ursprünglich drei Sternen. Gewinner der neuen Guide Michelin-Ausgabe: Frauen. (Spiegel Online)

Le Val d’Or geschlossen

Johann Lafer hat sein Sternerestaurant in Stromberg geschlossen. Über die Gründe und seine Zukunft spricht er im Interview. (Süddeutsche.de)

Rekord in Aussicht

Das Statistische Bundesamt (Destatis) geht für das Jahr 2018 von einem neuen Rekord in puncto Hotelübernachtungen in Deutschland aus. (Superior Hotel)

Reinstoff schließt

Das Berliner Zwei-Sterne-Restaurant Reinstoff schließt. Im Interview mit Capital spricht Betreiber Daniel Achilles über die vergangenen zehn Jahre. (Capital)

Investoren für Gault&Millau

Bei dem  französischen Restaurantführer Gault&Millau sind nach Angaben des bisherigen Eigentümers Côme de Chérisey russische Investoren eingestiegen. (Handelsblatt)

Tipps für den Januar

Nach den umsatzstarken Feiertagen ist der Januar in der Gastronomie traditionell eher umsatzschwach. Sieben Tipps, dies zu umgehen. (nomyblog)

Gastgewerbe mit Nachholbedarf

Der Branchendienst Tageskarte berichtet über den Digitalisierungsindex Mittelstand der Telekom, die dem Gastgewebe in puncto Digitalisierung ein mittelmäßges Zeugnis ausstellt. (Tageskarte)

L'Osteria expandiert

Der deutsche Systemgastronom L'OSteria hat gerade den 100. Standort eröffnet und treibt die Expansion weiter voran. (Welt)

Radikal digital

Aus dem Experiment Data Kitchen ist eine feste Größe in Berlin geworden. Fine Dining kehrt zurück in den kulinarischen Businessalltag. Digitalisierung macht es möglich. (Absatzwirtschaft)

CeBIT-Aus

Das Ende der einst weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover hat auch Auswirkungen auf das Gastgewerbe der niedersäschischen Landeshauptstadt. (Neue Presse)

Geringere Nachfrage

Weniger Neueröffnungen als angekündigt, Umsatzprognose nach unten korrigiert: Systemgastronom Vapiano bleibt hinter den Erwartungen zurück. (Spiegel Online)

"Trinkgenosse" in Köln

Eine Bar als Genossenschaftsprojekt: Wie Kölner Existenzgründer das Projekt "Trinkgenosse" umsetzen. (Spiegel Online)

Metro und die Digitalisierung

Der Großhändler Metro stellt neue Tools vor und will hiermit die Gastronomie digitalisieren. (Handelsblatt)

Maria Groß

Ein Porträt über die Köchin, die einst die jüngste Sterne-Köchin Deutschlands war und sich jetzt im Restaurant Bachstelze in Erfurt selbst verwirklicht. (Spiegel Online)

Steigende Preise

Die Hotelpreise in Deutschland sind auch im dritten Quartal 2018 gestiegen. Das zeigt eine Anaylse von HRS. (Superior Hotel)

Restaurantführer

Die aktuellen Entscheidungen zweier Gastro-Führer zeigen deren Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit von Restaurants auf. (WirtschaftsWoche)

Renaissance der Klaren

Warum der Wodka ein Revival erfährt und welche Sorten derzeit angesagt sind. (stern.de)

Inklusion in der Spülküche

Das Fair Resort in Jena beschäftigt einen schwerbehinderten Mitarbeiter in der Spülküche. Intelligente Technik trägt dort zum angenehmen Arbeiten bei. (Superior Hotel)

Migranten

„Deutsche machen solche Jobs nicht mehr." Mittlerweile rund ein Viertel der Belegschaft des Ringhotel Dresden hat einen Migrationshintergrund. (ZEIT)

Deutscher Sekt im Trend

Warum es nicht immer Champagner sein muss und deutscher Sekt wieder in ist. (Berliner Morgenpost)

Keine Kinder

Rudolf Markl hat in seinem Restaurant auf Rügen Kindern den Zutritt ab 17 Uhr untersagt. Dafür ernetet der Gastronom einerseits Verständnis, anderseits hagelt es heftige Kritik. (WELT)

No-Shows in München

Das Restaurant Atelier im Bayerischen Hof und weitere Gastronomien in München berechnen Stornierungsgebühren, wenn Gäste nicht erscheinen, obwohl reserviert wurde. (SZ.de)

Ruhestand

Das Hotel Neptun in Warnemünde muss zukünftig auf seinen Küchenchef Michael Sellmann verzichten, der 47 Jahre für das Traditionshaus tätig war. Der 63-Jährige geht in den Ruhestand. (OSTSEE-ZEITUNG)

Tourismus im Aufwind

Im ersten Halbjahr 2018 zählte das Statistische Bundesamt vier Prozent mehr Übernachtungen in Deutschland. (SUPERIOR HOTEL)

Joël Robuchon gestorben

Der französische Starkoch verstarb im Alter von 73 Jahren. (Spiegel online)

Fachkräftemangel

Im Interview spricht Gastronomie-Experte Markus Eirund über die Gastronomie und den Personalmangel in Düsseldorf. (RP online)

Tim Mälzer über Ernährung

Der Koch schreibt in einem Gastbeitrag über "richtige Ernährung". (Focus online)

Streit um Öffnungszeiten

Die Betreiber des Kölner Brauhaus Johann Schäfer liegen im Streit mit der Stadtverwaltung, weil sie nur fünf Stunden pro Tag öffnen dürfen. (KSTA)

Investition

Das Familienunternehmen Mast-Jägermeister kauft erstmals zu und investiert in das Start-up Gin Sul aus Hamburg. (W&V)

Datenschutz

Der Hotelverband Deutschland (IHA) bietet ein Muster für die datenschutzrechtskonforme Gestaltung des Hotelmeldescheines. (SUPERIOR HOTEL)

Neues Restaurant

Das neue Restaurant Fritz & Felix im  Brenners Park-Hotel empfängt im Herbst seine ersten Gäste. (NIKOS WEINWELTEN)

Erfolgreiche Entwicklung

Im Geschäftsjahr 2017 erreichte Blanco Professional mit 698 Mitarbeitern einen konsolidierten Umsatz von 124 Millionen Euro und damit ein Plus von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (TRENDKOMPASS)

Sexismus-Vorwurf

Zur Fußball-WM wirbt Dr. Oetker in der Schweiz mit einem umstrittenen Motiv. (bento)

reinstoff schließt

Die Berliner Gourmet-Szene ist ab Ende des Jahres um eins der langjährigen Spitzenrestaurants ärmer. (Nikos Weinwelten)

Convenience

Lange waren vorgefertigte Speisen in der Gastronomie verpönt. Es spricht jedoch einiges für den Einsatz von Convenience-Produkten. (FAZ)

Umsatzsteigerung

Um schlechter gebuchte Tage auszugleichen, geht das Berliner Nobelhart & Schmutzig neue Wege in Sachen Preisgestaltung. (STERN)

Gourmettempel

Das Wochenmagazin Stern stellt auf seinem Online-Auftritt die teuersten Restaurant der Welt vor und zeigt die elf besten deutschen Restaurant und ihre Chefs. (STERN)

Acrylamid

Ab sofort müssen Restaurants und Imbisse neue EU-Richtlinien zu Acrylamid einhalten. (Spiegel online)

Neue Chefsommelière

Nancy Großmann ist die neue Chefsommelière im Berliner Zwei-Sterne-Restaurant Rutz. (Gourmetwelten)

Steuern

Der Staat will gegen Steuerhinterziehungen in der Gastronomie vorgehen. (WirtschaftsWoche)

Rettung

Jährlich schließen zahlreiche Gastronomien auf dem Land. Fabian Pätzold hat eine in einem Dorf in Niedersachsen erfolgreich übernommen. (SPIEGEL)

Gastro-Ideen

Gastronom The Duc Ngo im Interview über sein Leben und wie er zum Innovator in der Berliner Gastro-Szene avancierte. (Berliner-Zeitung)

Neues Restaurant

Fußballprofi Patrick Herrmann und Starkoch Anthony Sarpong übernehmen in der Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach. (RP Online)

dialog food&drink

Peter Krauskopf berichtet in seinem Blog Genussbereit über das Fachforum in Bochum. (Genussbereit)

Reservierungen

In Köln und Bochum wehren sich Gastronomen gegen nicht wahrgenommene Tischreservierungen. (FOCUS)

Ausbildung

Die Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze ist so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. (SPIEGEL)

Grünes Band

Freude bei Vito: Dem Unternehmen wurde auf der Intergastra das Grüne Band überreicht. (TRENDKOMPASS)

Preisbrecher

EKU Grossküchentechnik präsentiert ein weiteres neues Modell in seiner Gasherd-Serie: den EcoBurner. (TRENDKOMPASS)

Hotelinvestment

Auf dem deutschen Markt ist es nach Angaben von Colliers International im vergangenen Jahr etwas ruhiger geworden. (SUPERIOR HOTEL)

Stabwechsel

Bei dem privaten Messeveranstalter AFAG bilden Henning und Thilo Könicke die neue Doppelspitze in der Geschäftsführung. (TRENDKOMPASS)

Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen