BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante
Verbände Aktuell | 05.07.2022

„Dringend erforderlich!“

Der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) begrüßt die Pläne von Bundesministerin Nancy Faeser zur Zuwanderung von Arbeitskräften für die Gastronomie. Ein Statement von BdS-Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante.

>> mehr lesen
Gastgewerbe DEHOGA Mitarbeitergewinnung
Verbände Aktuell | 01.07.2022

Schnelle Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung gefordert

An vielen deutschen Flughäfen herrscht derzeit mangels Personal das Chaos. Zur Entspannung der Lage plant die Bundesregierung, die Lücken mit Hilfskräften aus dem Ausland aufzufangen. Schnelles und pragmatisches Handeln ist scheinbar möglich, warum nicht auch für das Gastgewerbe? Der DEHOGA fordert schnelle Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung.

>> mehr lesen
Zahlreiche Restaurants von JRE erhielten im neuen Restaurantführer Gault&Millau exzellente Bewertungen, 59 Betriebe bekamen jeweils mindestens eine Haube
Verbände Aktuell | 30.06.2022

Unter der Haube

Im neuen Restaurantführer Gault&Millau wurden zahlreiche Restaurants der Jeunes Restaurateurs (JRE) erneut mit exzellenten Bewertungen bedacht: 59 Betriebe bekamen jeweils mindestens eine Haube.

>> mehr lesen
Die Vertreter der deutschsprachigen Verbände im Gastgewerbe trafen sich vom 26. bis 28. Juni 2022 in Zürich, um über die aktuellen Herausforderungen ihrer Branche zu sprechen
Verbände Aktuell | 29.06.2022

Verbändetreffen in Zürich

Vom 26. bis 28. Juni 2022 trafen sich die deutschsprachigen Verbände der Hotellerie und Gastronomie auf Einladung von HotellerieSuisse in Zürich, um über die aktuellen Herausforderungen ihrer Branche zu sprechen.

>> mehr lesen
„Ausdrücklich begrüßen wir, dass das Land Unternehmen beim Transformationsprozess von Digitalisierung und Nachhaltigkeit unterstützen will. Ohne sie wird es nicht gehen. Diese Unterstützung ist besonders im Gastgewerbe notwendig, weil die Pandemiezeit auch in Bezug auf Investitionen in diesen Bereichen vielerorts verlorene Jahre waren“, sagt Patrick Rothkopf, Präsident des DEHOGA NRW zum Koalitionsvertrag der CDU und Grünen
Verbände Aktuell | 28.06.2022

Positive Signale

In einem ersten Statement bewertet Patrick Rothkopf, Präsident des DEHOGA Nordrhein-Westfalen, den von CDU und Grünen vorgestellten Koalitionsvertrag. Fazit: Ambitioniert, Gastgewerbe und Tourismus auch im Blick und viel Transformation in den nächsten Jahren. Wichtigste Botschaft für das Gastgewerbe: Auch NRW unterstützt sieben Prozent auf Speisen.

>> mehr lesen
Guido Zöllick, Präsident des DEHOGA Bundesverband, fordert von der Politik entschlossenes Handeln und die richtigen politischen Weichenstellungen angesichts der gewaltigen Herausforderungen für das Gastgewerbe
Verbände Aktuell | 22.06.2022

Neustart Gastgewerbe muss gelingen

Guido Zöllick, Präsident des DEHOGA Bundesverband, fordert von der Politik Energiesicherheit, Maßnahmen zur Arbeits- und Fachkräftegewinnung sowie die Beibehaltung der sieben Prozent Mehrwertsteuer.

>> mehr lesen
Neben Alexander Huber (im Bild) haben auch noch viele andere JRE-Mitglieder an der Erstellung der Videos mitgewirkt
Verbände Aktuell | 20.06.2022

Online von den Besten lernen

Auszubildende der Jeunes Restaurateurs (JRE) können sich ab sofort auch an Tablet, PC oder App weiterbilden: In Kooperation mit dem digitalen Lernsystem azubi:web bietet die Vereinigung mehr als 20 Lehrvideos mit präzisen Anleitungen zum Nachkochen und Lernen an.

>> mehr lesen
Laut einer Umfrage des DEHOGA Bundesverband bereiten den Betrieben die explodierenden Preise für Lebensmittel und Energie die größten Sorgen
Verbände Aktuell | 09.06.2022

Zuversicht steigt

Dank der steigenden privaten wie touristischen Nachfrage wächst in weiten Teilen der Branche die Zuversicht. Die Lage der nicht-touristisch geprägten Betriebe bleibt dagegen angespannt. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des DEHOGA Bundesverband hervor.

>> mehr lesen
„Trotz der Preissteigerungen durch die aktuell hohe Inflation hätten de facto Beschäftigte deutlich mehr in der Tasche. Wer ohnehin ein eher geringes Einkommen hat, kann meist nichts davon auf die hohe Kante legen“, sagt Guido Zeitler, NGG-Vorsitzender zum Beschluss der Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro
Verbände Aktuell | 03.06.2022

NGG begrüßt neuen Mindeslohn

Die NGG begrüßt es, dass der Deutsche Bundestag die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro pro Stunde ab 1. Oktober 2022 beschlossen hat. 

>> mehr lesen
Stolze Sieger (von links nach rechts): Max-Michael Nagel (Hotelfach), Anastasiia Shobei (Restaurantfach) und Jonathan Gunkel (Koch)
Verbände Aktuell | 20.05.2022

Landesmeister gekürt

Nach einem anstrengenden Wettkampftag im DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum stehen die Thüringer Jugendmeister 2022 aus den gastgewerblichen Ausbildungsberufen fest.

>> mehr lesen
mehr laden
Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.