FH Nord mit veränderter Laufzeit auf der Internorga

Die FH Nord ist 2018 wieder mit von der Partie im Rahmen der Internorga: Vom 11. bis 13. März 2018 findet der Branchentreff für das Fleischerhandwerk im Norden zum dritten Mal in Hamburg statt. Mit veränderter und für die Besucher und Aussteller optimierter Laufzeit vom Messesonntag bis -dienstag dreht sich für Fachbesucher des Fleischerhandwerks im Obergeschoss des Messeeingangs Süd erneut alles rund um Produkte, Produktion und Verkauf.


14.08.2017

Mehr >>

Verdichtung von bis zu 60 Prozent

Das Meininger Hotel Hauptbahnhof in Berlin spricht mit einem Hybrid-Konzept unterschiedliche Zielgruppen von Touristen bis hin zu Gruppenbelegungen in Form von Schulklassen an – die Auslastung an dem prominenten Standort beträgt nach eigenen Angaben 97 Prozent. Da bei dieser Größenordnung die Menge des zu entsorgenden Restmülls entsprechend groß ist, sollten hier Einsparungen realisiert werden. Die Lösung wurde mit einer Abfall-Pack-Station zur Verdichtung des Restmülls von Heinz Bergmann gefunden.


11.08.2017

Mehr >>

Hotel- und Gastronomievertrieb 3.0

Wer heute einen Besuch im Restaurant oder eine Hotelübernachtung plant, informiert sich zuerst meist im Internet. Wie Gastronomen und Hoteliers diesen Trend nutzen können, um den eigenen Vertrieb erfolgreich auszubauen – darüber informiert Prof. Dr. Carolin Steinhauser von der SRH Hochschule Berlin in einem Vortrag im DEHOGA-Forum der Fachmesse Iss gut! 2017 in Leipzig.


11.08.2017

Mehr >>

Gastgewerbliche Ausbildung als Exportschlager

Zum 1. August hat das neue Ausbildungsjahr begonnen und erneut blieben viele Lehrstellen unbesetzt. So konnte 2016 jedes dritte Unternehmen in Deutschland seine vakanten Ausbildungsstellen nicht besetzen. Und in der Gastronomie sieht es noch schlimmer aus. „Es gibt Kollegen, die haben in diesem Jahr überhaupt keine Bewerbungen erhalten“, sagt Frank Schwarz, Geschäftsführer der Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) und Ausbildungsbotschafter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Nordrhein-Westfalen (DEHOGA NRW).


10.08.2017

Mehr >>

Drei Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr

In den ersten sechs Monaten 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 205,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von drei Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016.


10.08.2017

Mehr >>