Anzeige
Menschen & Karrieren | 03.08.2018

Stabübergabe im Söl’ring Hof

Bärbel Ring (Mitte) und Jan-Philipp Berner (rechts) haben offiziell die Leitung des Söl’ring Hof auf Sylt von Johannes King (links) übernommen / Foto: Michael Magulski

Die gesamtverantwortliche Führung des Restaurants des Söl’ring Hof auf Sylt liegt nun auch offiziell bei Bärbel Ring (Restaurantleiterin und Sommelière) und Jan-Philipp Berner (Küchenchef). Die Stabübergabe ist die logische Konsequenz jahrelanger, gemeinsamer und erfolgreicher Teamarbeit.

„Bärbel und Jan-Philipp spielen schon seit Jahren die zentrale Rolle im Restaurant des Söl’ring Hof. Nun ist es an der Zeit, dass beide auch offiziell die Lorbeeren ihrer leidenschaftlichen Arbeit ernten”, so Johannes King. „Ich sehe den Söl’ring Hof auch in Zukunft als Nummer Eins im Norden und freue mich darauf, das Restaurant wie bisher auf hohem Niveau weiter zu führen”, so Berner, der die Küche des Restaurant bereits seit 2015 leitet. Kenner, Kollegen und regelmäßige Gäste des Söl’ring Hof wissen, dass der Küchenchef die hiesige Zwei-Sterne-Küche seit einigen Jahren mit eigenen Ideen innovativ und konsequent weiterentwickelt, die Tradition des Restaurants aber nicht über Bord wirft. An seiner Seite steht die vielfach ausgezeichnete Restaurantleiterin und Sommelière Bärbel Ring. Auch sie sieht das Haus weiterhin mit einem anspruchsvollen Zwei-Sterne-Restaurant und einem herausragenden Weinkeller: „Das ist unsere Geschichte und unsere Zukunft“. Ring und Berner haben die Gastlichkeit von Johannes King mit den Jahren nicht nur adaptiert, sondern verinnerlicht. Man weiß hier, wie sehr sie für diejenigen Leistungen stehen, die der Guide Michelin seit vielen Jahren mit zwei Sternen auszeichnet. Weil Sterne immer einem Restaurant zugesprochen werden und nicht dem Koch selbst, behält der Söl’ring Hof weiterhin den Status eines Zwei-Sterne-Restaurants.

Johannes King bleibt dem Söl’ring Hof selbstverständlich weiterhin erhalten. Als Unterstützung am Herd ist er zur Stelle, wann immer es notwendig ist. Den Söl’ring Hof wird er in der Rolle als Patron und Gastgeber weiterhin mit viel Herzblut vorantreiben und das Haus auch außerhalb von Sylt repräsentieren.

www.soelring-hof.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Menschen & Karrieren Stabübergabe im Söl’ring Hof Die gesamtverantwortliche Führung des Restaurants des Söl’ring Hof auf Sylt liegt nun auch offiziell bei Bärbel Ring (Restaurantleiterin und Sommelière) und Jan-Philipp Berner (Küchenchef). Die Stabübergabe ist die logische Konsequenz jahrelanger, gemeinsamer und erfolgreicher Teamarbeit.„Bärbel und Jan-Philipp spielen schon seit Jahren die zentrale Rolle im Restaurant des Söl’ring Hof. Nun ist es an der Zeit, dass beide auch offiziell die Lorbeeren ihrer leidenschaftlichen Arbeit ernten”, so Johannes King. „Ich sehe den Söl’ring Hof auch in Zukunft als Nummer Eins im Norden und freue mich darauf, das Restaurant wie bisher auf hohem Niveau weiter zu führen”, so Berner, der die Küche des Restaurant bereits seit 2015 leitet. Kenner, Kollegen und regelmäßige Gäste des Söl’ring Hof wissen, dass der Küchenchef die hiesige Zwei-Sterne-Küche seit einigen Jahren mit eigenen Ideen innovativ und konsequent weiterentwickelt, die Tradition des Restaurants aber nicht über Bord wirft. An seiner Seite steht die vielfach ausgezeichnete Restaurantleiterin und Sommelière Bärbel Ring. Auch sie sieht das Haus weiterhin mit einem anspruchsvollen Zwei-Sterne-Restaurant und einem herausragenden Weinkeller: „Das ist unsere Geschichte und unsere Zukunft“. Ring und Berner haben die Gastlichkeit von Johannes King mit den Jahren nicht nur adaptiert, sondern verinnerlicht. Man weiß hier, wie sehr sie für diejenigen Leistungen stehen, die der Guide Michelin seit vielen Jahren mit zwei Sternen auszeichnet. Weil Sterne immer einem Restaurant zugesprochen werden und nicht dem Koch selbst, behält der Söl’ring Hof weiterhin den Status eines Zwei-Sterne-Restaurants.Johannes King bleibt dem Söl’ring Hof selbstverständlich weiterhin erhalten. Als Unterstützung am Herd ist er zur Stelle, wann immer es notwendig ist. Den Söl’ring Hof wird er in der Rolle als Patron und Gastgeber weiterhin mit viel Herzblut vorantreiben und das Haus auch außerhalb von Sylt repräsentieren.www.soelring-hof.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen