Anzeige
Branchennews | 10.10.2018

Audi, Rational und Google an der Spitze

Das beste Mitarbeiterrestaurant in der Kategorie bis zu 1.500 Essen pro Tag: Rational in Landsberg am Lech / Foto: Hilke Opelt

Wo isst man am gesündesten, wo schmeckt es am besten und wer setzt in der Mitarbeiterverpflegung auch auf Nachhaltigkeit? Diesen Fragen ging das Nachrichtenmagazin Focus im Rahmen des bundesweiten Kantinen-Tests gemeinsam mit der Initiative Food & Health auf den Grund.

Das Ergebnis: Audi, Rational und Google haben die besten Mitarbeiterrestaurants. Zur Wahrung der Vergleichbarkeit wurden die Sieger in drei Kategorien durch eine Experten-Jury aus Vertretern der Wissenschaft, Medizin, Handel und Gastronomie ermittelt. Rational belegte in der Gesamtwertung in der Kategorie „bis 1.500 Essen pro Tag“ Platz eins. Audi und Google machten jeweils das Rennen in den Kategorien über 1.500 Essen und bis 750 Essen.

Zum Kantinentest aufgerufen hatte Focus im August 2017. Teilnehmen konnte jedes Unternehmen, dessen Kantine aktiv empfohlen wurde. Entsprechend der „Food & Health“-Philosophie stand bei der Bewertung der Kantinen der Einklang aus Verantwortung, Gesundheit und Genuss im Mittelpunkt. Beurteilt wurden die Wochenspeisepläne nach den Kriterien Vielfalt, Anzahl der verköstigten Mitarbeiter, Frische, Kreativität, Preis, Regionalität und Saisonalität sowie Produktherkunft. Mit in die Entscheidung floss am Ende auch ein Vor-Ort Besuch der Jury, inklusive Gespräch und Kostproben.

Dass die aktuelle Speisekarte zweifelsfrei zu den meistbesuchten Seiten in firmeneigenen Intranets gehört, bestätigt auch Andreas Deyerler, Leiter des Restaurant- und Veranstaltungsservice der Rational. „Die Klickzahlen der Speisekarte unterstreichen den hohen Stellenwert, den die Betriebsverpflegung inzwischen einnimmt“, so Deyerler. Weil Berufstätige in der Regel mehr Zeit im Unternehmen als zu Hause verbringen, ist es für den Restaurantleiter und sein Team sehr wichtig, was zur Mittagszeit auf dem Teller landet. „Wir sind mega stolz über das Ergebnis der Studie. Wir bewirten täglich rund 950 Mitarbeiter zur Brotzeit und zum Mittagessen. Mit unserem Speisenangebot möchten wir unsere Mitarbeiter motivieren. Im Fokus stehen dabei nicht nur Geschmack und Genuss sondern auch gesundheitliche Aspekte.“

Zweiter in der Kategorie „bis 1.500 Essen pro Tag“ wurde der Automobilzulieferer Vector aus Stuttgart vor Otto in Hamburg. Bei den kleineren Kantinen mit bis zu 750 Essen täglich hatte Google mit seinem Restaurant am Standort München die Nase vorn. Gefolgt von Bahlsen in Hannover und Engelbert Strauss in Biebergemünd.

www.rational-online.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Branchennews Audi, Rational und Google an der Spitze Wo isst man am gesündesten, wo schmeckt es am besten und wer setzt in der Mitarbeiterverpflegung auch auf Nachhaltigkeit? Diesen Fragen ging das Nachrichtenmagazin Focus im Rahmen des bundesweiten Kantinen-Tests gemeinsam mit der Initiative Food & Health auf den Grund.Das Ergebnis: Audi, Rational und Google haben die besten Mitarbeiterrestaurants. Zur Wahrung der Vergleichbarkeit wurden die Sieger in drei Kategorien durch eine Experten-Jury aus Vertretern der Wissenschaft, Medizin, Handel und Gastronomie ermittelt. Rational belegte in der Gesamtwertung in der Kategorie „bis 1.500 Essen pro Tag“ Platz eins. Audi und Google machten jeweils das Rennen in den Kategorien über 1.500 Essen und bis 750 Essen.Zum Kantinentest aufgerufen hatte Focus im August 2017. Teilnehmen konnte jedes Unternehmen, dessen Kantine aktiv empfohlen wurde. Entsprechend der „Food & Health“-Philosophie stand bei der Bewertung der Kantinen der Einklang aus Verantwortung, Gesundheit und Genuss im Mittelpunkt. Beurteilt wurden die Wochenspeisepläne nach den Kriterien Vielfalt, Anzahl der verköstigten Mitarbeiter, Frische, Kreativität, Preis, Regionalität und Saisonalität sowie Produktherkunft. Mit in die Entscheidung floss am Ende auch ein Vor-Ort Besuch der Jury, inklusive Gespräch und Kostproben.Dass die aktuelle Speisekarte zweifelsfrei zu den meistbesuchten Seiten in firmeneigenen Intranets gehört, bestätigt auch Andreas Deyerler, Leiter des Restaurant- und Veranstaltungsservice der Rational. „Die Klickzahlen der Speisekarte unterstreichen den hohen Stellenwert, den die Betriebsverpflegung inzwischen einnimmt“, so Deyerler. Weil Berufstätige in der Regel mehr Zeit im Unternehmen als zu Hause verbringen, ist es für den Restaurantleiter und sein Team sehr wichtig, was zur Mittagszeit auf dem Teller landet. „Wir sind mega stolz über das Ergebnis der Studie. Wir bewirten täglich rund 950 Mitarbeiter zur Brotzeit und zum Mittagessen. Mit unserem Speisenangebot möchten wir unsere Mitarbeiter motivieren. Im Fokus stehen dabei nicht nur Geschmack und Genuss sondern auch gesundheitliche Aspekte.“Zweiter in der Kategorie „bis 1.500 Essen pro Tag“ wurde der Automobilzulieferer Vector aus Stuttgart vor Otto in Hamburg. Bei den kleineren Kantinen mit bis zu 750 Essen täglich hatte Google mit seinem Restaurant am Standort München die Nase vorn. Gefolgt von Bahlsen in Hannover und Engelbert Strauss in Biebergemünd.www.rational-online.com

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen