Guido Zöllick
gastrotel weekly | 14.10.2021

Unter Vorkrisenniveau

Laut einer aktuellen Umfrage des DEHOGA Bundesverband setzten Hotels und Restaurants im September 5,3 Prozent weniger um als im Vorkrisenjahr 2019. Damit haben sich die Umsatzverluste der Branche etwas abgeschwächt.

>> mehr lesen
Lange konnte man in Restaurants und Bars nicht anstoßen, das machte sich im Getränkeumsatz bemerkbar, anhand dessen analysierte orderbird wie sich die Pandemie auf die Gastronomie auswirkte
gastrotel weekly | 14.10.2021

Auswirkungen der Pandemie

Das Unternehmen orderbird hat anonymisierte Daten zum Getränkeumsatz von über 8.400 gastronomischen Betrieben in Deutschland, Österreich und der Schweiz intern ausgewertet und analysiert, wie sich die Pandemie auf die Gastronomie ausgewirkt hat.

>> mehr lesen
Die Internorga findet vom 18. bis 22. März 2022 in Hamburg statt und erlaubt nur Geimpften und Genesenen Besuchern die Teilnahme, wodurch Maskenpflicht und Mindestabstand komplett entfallen
gastrotel weekly | 14.10.2021

2G-Konzept im März

Die Internorga in Hamburg findet vom 18. bis 22. März 2021 mit dem Motto „Zurück in die Zukunft!“ unter Einhaltung der 2G-Regel statt. Dadurch, dass nur Geimpfte und Genese Einlass zur Veranstaltung erhalten, entfallen Maskenpflicht und Abstandsregelungen komplett. Die neue Hallenstruktur soll Besuchern außerdem mehr Raum zum Entdecken von Neuheiten schaffen.

>> mehr lesen
Als eine der ersten großen internationalen Messen in Deutschland fand vom 9. bis 13. Oktober in Köln die Anuga in Präsenz statt
gastrotel weekly | 14.10.2021

Endlich wieder Messe!

Am 13. Oktober ging die Anuga zu Ende. Die Veranstalter blicken zufrieden auf die insgesamt sechs Messetage in Köln, die unter Corona-Bedingungen stattfand. Insgesamt konnte man über 70.000 Besucher aus 169 Ländern begrüßen.

>> mehr lesen
Fabio Toffolon (Mitte rechts) ist Koch des Jahres 2021 und wurde im Finale tatkräftig von seinem Assistenten Fabian Dierauer (Mitte links) unterstützt
gastrotel weekly | 14.10.2021

Fabio Toffolon setzt sich an die Spitze

Am 11. Oktober fand das große Finale des Live-Wettbewerbs Koch des Jahres auf der Anuga in Köln statt. Von über 300 Bewerbern aus der DACH-Region sicherte sich Fabio Toffolon aus Bern den Titel und 10.000 Euro Preisgeld.

>> mehr lesen
Logan Seibert (Mitte) gewann den Titel Patissier des Jahres auf dem Finale auf der Anuga in Köln, Christophe Loeffel (links) wurde belegte den zweiten Platz und Christian Kramer (rechts) den dritten Platz
gastrotel weekly | 14.10.2021

Logan Seibert siegt im süßen Finale

Der Chefpatissier Logan Seibert aus dem 959 in Heidelberg sichert sich den Titel Patissier des Jahres 2021. Das große Finale des Live-Wettbewerbs fand am 10. Oktober auf der Anuga in Köln statt.

>> mehr lesen
Anzeige

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.