Anzeige
Ideen & Konzepte | 25.10.2018

Zweiter Berliner Standort

Die bekannten Birken und die beliebten Burger der Restaurantkette Hans im Glück sind nun auch am neuen Berliner Mercedes Platz zu finden / Foto: Hans im Glück

Hans im Glück ist seit Mitte Oktober zweimal in der deutschen Hauptstadt vertreten. Am neuen Mercedes Platz eröffnete kürzlich die zweite Niederlassung des Burgerkonzept.

Zusätzlich zum Standort am Berliner Hauptbahnhof bietet der beliebte Burgergrill ab sofort auch in Friedrichshain alles, was man sich von einem richtig guten Burger wünscht: saftiges Rind- oder Hähnchenfleisch, vegetarische oder vegane Bratlinge, serviert mit vielfältigen und täglich frischen Zutaten. Im Mittags- oder Abendmenü können die Burger mit knackigen Salaten und Fritten sowie hausgemachten Durstlöschern und Cocktails kombiniert werden. Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber von Hans im Glück Franchise, ist vom neuen Standort begeistert: „Es freut uns sehr, Teil des gastronomischen Angebots am Mercedes Platz zu sein und unseren Gästen eine besondere Art der Burgerkultur anzubieten. Hans im Glück verbindet einzigartigen Burger- und Cocktailgenuss mit tollem Service und einer entspannten Atmosphäre.“

Raumhohe Birkenstämme, helles Eichenholz und liebevolle Einrichtungsdetails sorgen auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern für ein naturnahes Ambiente. „Das moderne Designkonzept mit den Birkenstämmen ergänzt das urbane Flair des Mercedes Platzes perfekt. Unser Hans im Glück Burgergrill ist also ein wahrer Ruhepol inmitten des lebendigen Stadtquartiers“, ergänzt Franchisepartner Roman-M. Kiepsch. Zusätzlich zu den 267 Sitzplätzen im Innenbereich stehen für alle sonnenhungrigen Gäste weitere 116 Sitzmöglichkeiten auf der 90 Quadratmeter großen Außenfläche bereit.

www.hansimglueck-burgergrill.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Ideen & Konzepte Zweiter Berliner Standort Hans im Glück ist seit Mitte Oktober zweimal in der deutschen Hauptstadt vertreten. Am neuen Mercedes Platz eröffnete kürzlich die zweite Niederlassung des Burgerkonzept.Zusätzlich zum Standort am Berliner Hauptbahnhof bietet der beliebte Burgergrill ab sofort auch in Friedrichshain alles, was man sich von einem richtig guten Burger wünscht: saftiges Rind- oder Hähnchenfleisch, vegetarische oder vegane Bratlinge, serviert mit vielfältigen und täglich frischen Zutaten. Im Mittags- oder Abendmenü können die Burger mit knackigen Salaten und Fritten sowie hausgemachten Durstlöschern und Cocktails kombiniert werden. Thomas Hirschberger, Gründer und Inhaber von Hans im Glück Franchise, ist vom neuen Standort begeistert: „Es freut uns sehr, Teil des gastronomischen Angebots am Mercedes Platz zu sein und unseren Gästen eine besondere Art der Burgerkultur anzubieten. Hans im Glück verbindet einzigartigen Burger- und Cocktailgenuss mit tollem Service und einer entspannten Atmosphäre.“Raumhohe Birkenstämme, helles Eichenholz und liebevolle Einrichtungsdetails sorgen auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern für ein naturnahes Ambiente. „Das moderne Designkonzept mit den Birkenstämmen ergänzt das urbane Flair des Mercedes Platzes perfekt. Unser Hans im Glück Burgergrill ist also ein wahrer Ruhepol inmitten des lebendigen Stadtquartiers“, ergänzt Franchisepartner Roman-M. Kiepsch. Zusätzlich zu den 267 Sitzplätzen im Innenbereich stehen für alle sonnenhungrigen Gäste weitere 116 Sitzmöglichkeiten auf der 90 Quadratmeter großen Außenfläche bereit.www.hansimglueck-burgergrill.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen