Anzeige
Branchennews | 04.07.2018

Studie zeigt die besten Franchise-Unternehmen

Motivbild: www.pixabay.com

Mit der Siegelstudie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ zeichnen Focus und Focus Money branchenübergreifend die führenden Firmen dieser Kategorie in Deutschland aus. Zu den Siegern zählen unter anderem Burger King und die Bäckereikette Kamps.

Die Studie der Kommunikationsberatung Faktenkontor basiert auf rund 210.000 Aussagen im Netz und wurde von der International School of Management (ISM) wissenschaftlich begleitet. Untersucht wurden die Online-Beiträge zu den knapp 800 größten Franchise-Unternehmen in Deutschland, bewertet wurden die Aussagen zu den vier relevanten Themengebieten Preis, Qualität, Beratung und Auswahl.

In der Systemgastronomie konnte Burger King den großen Rivalen McDonald’s auf den zweiten Platz verweisen. Zwar betreibt das Unternehmen nur halb so viele Filialen wie der Marktführer, erfreut sich aber dennoch größerer Beliebtheit. In den nächsten Jahren sollen 300 neue Burger King Restaurants eröffnet werden, um die Lücke zum deutschen Branchenprimus zu schließen. Beide Fast-Food-Ketten möchten künftig mit smarten Bestellmöglichkeiten ihren Service verbessern und damit verstärkt jüngere Generationen ansprechen. Dafür soll unter anderem der Lieferservice ausgebaut werden. Den dritten Platz belegt das 2002 in Hamburg gegründete Unternehmen Vapiano.

In der Branche der Bäckereien und Backshops schneiden die Bäckereien und Backstuben von Kamps am besten ab. Laut eigener Aussage hat sich das Unternehmen der Qualität verschrieben und verzichtet unter anderem auf genetisch veränderte Zusatzstoffe und Fertigbackmischungen. Kamps gehört zu den zehn größten Franchisegebern in Deutschland und ist zertifiziertes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbandes. Das Brot & Brötchen Café belegt den zweiten Platz, gefolgt von BackWerk.

Für die Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ wurden vom 1. November 2017 bis 30. April 2018 aus 350 Millionen Online-Quellen knapp 210.000 Nennungen der rund 800 mitarbeiterstärksten Franchise-Unternehmen Deutschlands aus 59 Branchen gesammelt und ausgewertet. Die Methodik des Social Listenings erfasst Nachrichtenportale, Blogs und Social Media, die eine deutsche Internetadresse haben und frei zugänglich sind. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzte damit die Benchmark. Eine Auszeichnung erhielten diejenigen Unternehmen, die mindestens 50 Punkte in der Gesamtwertung erreichen und im Beobachtungszeitraum mindestens zwölf Mal genannt wurden.

www.faktenkontor.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Branchennews Studie zeigt die besten Franchise-Unternehmen Mit der Siegelstudie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ zeichnen Focus und Focus Money branchenübergreifend die führenden Firmen dieser Kategorie in Deutschland aus. Zu den Siegern zählen unter anderem Burger King und die Bäckereikette Kamps.Die Studie der Kommunikationsberatung Faktenkontor basiert auf rund 210.000 Aussagen im Netz und wurde von der International School of Management (ISM) wissenschaftlich begleitet. Untersucht wurden die Online-Beiträge zu den knapp 800 größten Franchise-Unternehmen in Deutschland, bewertet wurden die Aussagen zu den vier relevanten Themengebieten Preis, Qualität, Beratung und Auswahl.In der Systemgastronomie konnte Burger King den großen Rivalen McDonald’s auf den zweiten Platz verweisen. Zwar betreibt das Unternehmen nur halb so viele Filialen wie der Marktführer, erfreut sich aber dennoch größerer Beliebtheit. In den nächsten Jahren sollen 300 neue Burger King Restaurants eröffnet werden, um die Lücke zum deutschen Branchenprimus zu schließen. Beide Fast-Food-Ketten möchten künftig mit smarten Bestellmöglichkeiten ihren Service verbessern und damit verstärkt jüngere Generationen ansprechen. Dafür soll unter anderem der Lieferservice ausgebaut werden. Den dritten Platz belegt das 2002 in Hamburg gegründete Unternehmen Vapiano.In der Branche der Bäckereien und Backshops schneiden die Bäckereien und Backstuben von Kamps am besten ab. Laut eigener Aussage hat sich das Unternehmen der Qualität verschrieben und verzichtet unter anderem auf genetisch veränderte Zusatzstoffe und Fertigbackmischungen. Kamps gehört zu den zehn größten Franchisegebern in Deutschland und ist zertifiziertes Mitglied des Deutschen Franchise-Verbandes. Das Brot & Brötchen Café belegt den zweiten Platz, gefolgt von BackWerk.Für die Studie „Deutschlands beste Franchise-Unternehmen“ wurden vom 1. November 2017 bis 30. April 2018 aus 350 Millionen Online-Quellen knapp 210.000 Nennungen der rund 800 mitarbeiterstärksten Franchise-Unternehmen Deutschlands aus 59 Branchen gesammelt und ausgewertet. Die Methodik des Social Listenings erfasst Nachrichtenportale, Blogs und Social Media, die eine deutsche Internetadresse haben und frei zugänglich sind. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzte damit die Benchmark. Eine Auszeichnung erhielten diejenigen Unternehmen, die mindestens 50 Punkte in der Gesamtwertung erreichen und im Beobachtungszeitraum mindestens zwölf Mal genannt wurden.www.faktenkontor.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen