Anzeige
Markt & Produkte | 03.01.2019

Streetfood-Kreationen

Fotostrecke Das Hiestand Fladenbrot mit dem Döner Kebab Hähnchen / Foto: Aryzta

Als Alternative zu Brötchen bietet Aryzta Food Solutions Fladenbrot, Wrap und einen Pizzaboden mit Tomatensauce an. Außerdem wird das Sortiment um einen Pulled Chik’n Burger und den Döner Kebab Hähnchenfleisch ergänzt.

Das neue Hiestand Fladenbrot ist ein Allrounder: Es eignet sich zum Füllen mit dem neuen Döner Kebab Hähnchenfleisch und zum Belegen. Mit dem Kontaktgrill leicht erwärmt und in Streifen geschnitten, kann das Fladenbrot als Beilage zum Salat angeboten werden. Mit dem lockeren Teig und der saftigen Krume ist das Fladenbrot auch eine Alternative zum Baguette. Bereits halb gebacken und tiefgekühlt, wird das Fladenbrot bis zu 60 Minuten bei Raumtemperatur angetaut und zwei bis drei Minuten bei 180 bis 200 Grad Celsius im Backofen gebacken.

Gefaltet, gewickelt, gefüllt, halbiert oder einfach als Grundlage für einen Aufstrich: Der Hiestand Wrap bietet vielfältige Verarbeitungsmöglichkeiten. Er ist fertig gebacken und nach 30 bis 60 Minuten bei Raumtemperatur aufgetaut.

Die neue Hiestand Pizza Base bietet die Möglichkeit, die Pizza nach Gusto des Kunden à la minute mit frischen Zutaten zu belegen. Dies erhöht die Angebotsvielfalt, reduziert die Komplexität und die Kosten bei der Lagerhaltung. Der knusprige, unregelmäßig geformte Rand und die mit Oregano verfeinerte Tomatensauce betonen den handwerklichen Charakter. Der halb gebacken angebotene Pizzaboden wird ohne Antauen vier bis sechs Minuten mit Belag bei 220 bis 240 Grad Celsius knusprig gebacken.

Der Burger-Trend ist ungebrochen. Die Varianten des Streetfood-Klassikers sprechen auch neue Zielgruppen an, die sich fettärmer ernähren möchten. Der Pulled Chik’n Burger ist aus schonend gegarter Hähnchenbrust zubereitet, bereits gezupft und mit einer Barbecue-Sauce mit leicht süßlicher Note und Gewürzen abgeschmeckt. Der tiefgekühlte Burger wird ohne Antauen direkt auf der Bratplatte gebraten.

Auch das neue Hiestand Döner Kebab Hähnchenfleisch bietet die Möglichkeit, eine fettärmere Variante des Klassikers zuzubereiten – ohne zusätzliche Investitionen. Das tiefgekühlte Hähnchenfleisch kann nach Bedarf entnommen werden und wird ohne im Backofen gebacken. 

www.aryztafoodsolutions.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Markt & Produkte Streetfood-Kreationen Als Alternative zu Brötchen bietet Aryzta Food Solutions Fladenbrot, Wrap und einen Pizzaboden mit Tomatensauce an. Außerdem wird das Sortiment um einen Pulled Chik’n Burger und den Döner Kebab Hähnchenfleisch ergänzt.Das neue Hiestand Fladenbrot ist ein Allrounder: Es eignet sich zum Füllen mit dem neuen Döner Kebab Hähnchenfleisch und zum Belegen. Mit dem Kontaktgrill leicht erwärmt und in Streifen geschnitten, kann das Fladenbrot als Beilage zum Salat angeboten werden. Mit dem lockeren Teig und der saftigen Krume ist das Fladenbrot auch eine Alternative zum Baguette. Bereits halb gebacken und tiefgekühlt, wird das Fladenbrot bis zu 60 Minuten bei Raumtemperatur angetaut und zwei bis drei Minuten bei 180 bis 200 Grad Celsius im Backofen gebacken.Gefaltet, gewickelt, gefüllt, halbiert oder einfach als Grundlage für einen Aufstrich: Der Hiestand Wrap bietet vielfältige Verarbeitungsmöglichkeiten. Er ist fertig gebacken und nach 30 bis 60 Minuten bei Raumtemperatur aufgetaut.Die neue Hiestand Pizza Base bietet die Möglichkeit, die Pizza nach Gusto des Kunden à la minute mit frischen Zutaten zu belegen. Dies erhöht die Angebotsvielfalt, reduziert die Komplexität und die Kosten bei der Lagerhaltung. Der knusprige, unregelmäßig geformte Rand und die mit Oregano verfeinerte Tomatensauce betonen den handwerklichen Charakter. Der halb gebacken angebotene Pizzaboden wird ohne Antauen vier bis sechs Minuten mit Belag bei 220 bis 240 Grad Celsius knusprig gebacken.Der Burger-Trend ist ungebrochen. Die Varianten des Streetfood-Klassikers sprechen auch neue Zielgruppen an, die sich fettärmer ernähren möchten. Der Pulled Chik’n Burger ist aus schonend gegarter Hähnchenbrust zubereitet, bereits gezupft und mit einer Barbecue-Sauce mit leicht süßlicher Note und Gewürzen abgeschmeckt. Der tiefgekühlte Burger wird ohne Antauen direkt auf der Bratplatte gebraten.Auch das neue Hiestand Döner Kebab Hähnchenfleisch bietet die Möglichkeit, eine fettärmere Variante des Klassikers zuzubereiten – ohne zusätzliche Investitionen. Das tiefgekühlte Hähnchenfleisch kann nach Bedarf entnommen werden und wird ohne im Backofen gebacken. www.aryztafoodsolutions.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen