Messen & Events | 28.06.2024

Rennen um die Goldene Palme 2024 ist eröffnet!

Rennen um die Goldene Palme 2024 ist eröffnet! Wer tritt beim Leaders Club Award die Nachfolge der Sieger 2023 (siehe Bild) an? Das entscheidet sich am 11. Oktober in Heidelberg / Foto: Leaders Club

Mit der Bekanntgabe der Nominierten startet der Leaders Club Award auch in diesem Jahr in die heiße Phase. Am 11. Oktober 2024 entscheidet ein geladenes Publikum aus Netzwerk-Mitgliedern und Branchenvertretern wieder, welches der sechs Gastro-Konzepte sich mit der Goldenden Palme schmücken und anschließend Deutschland und Österreich bei der Internationalen Palme d’Or vertreten darf.

Schon seit 2002 ist es ein traditionelles Ritual der Wertschätzung für die deutsche und österreichische Hospitality-Welt: Alljährlich nominiert das Gastronomie-Netzwerk Leaders Club sechs Konzepte für die Auszeichnung mit der Goldenen Palme, auch bekannt als Leaders Club Award. Diese haben bei aller Unterschiedlichkeit stets eines gemeinsam: Sie sind noch keine zwei Jahre am Markt und verfügen nach Ansicht des Auswahlgremiums über das Potenzial, als Impulsgeber die gesamte Gastro-Branche mit kreativen Lösungen voranzubringen. Wirtschaftliche und nachhaltige Markterfolge stehen bei der Auswahl nicht im Fokus. Stattdessen geht es um Innovationskraft und Inspiration.

Die sechs Nominierten 2024

Am 11. Oktober kämpfen in Heidelberg um die Palmen in Gold, Silber und Bronze:

Cucina Itameshi (Wien) – www.cucina-itameshi.at

Eat Tasty (Gräfelfing) – www.eat-tasty.de

Heavens’s Kitchen (Stuttgart) – www.heavenskitchen.rocks

Jing Jing (Hamburg) – www.jing-jing.de

Der Player (Hamburg) – www.player-hamburg.de

Schwarzfischer (Stams/Tirol) – www.schwarzfischer-stams.at

Damit richten sich die Augen der Branche beim großen Finale auf ein aufregendes italienisch-japanisches Fusion-Konzept, eine smart-effiziente Ghost Kitchen für Multi-Brand-Delivery, einen Zero Waste-Himmel für Veganer und alle anderen mit Health Hub und Event Location, eine authentisch thailändische Genusswelt mit Küche und Bar, ein Eat-Drink-Play-Ground für den ganzen Tag sowie ein naturnahes und regionales Refugium mit eigener Fischerei vor idyllischer Bergkulisse. Wer von ihnen das Rennen gewinnt, darüber stimmt das Publikum bei der festlichen Gala im Heidelberger Schloss ab.

„Wieder einmal rückt die Jury mit der Nominierung sechs herausragende neue Leuchttürme der deutschen und österreichischen Gastro-Szene ins Rampenlicht”, freut sich Leaders Club-Präsident Marc Uebelherr auf das Event im Herbst. „Es dürfte wie in vielen Jahren zuvor eine sehr knappe Entscheidung werden, wer am Ende die Goldene Palme in den Händen hält.”

In der inzwischen mehr als 20-jährigen Geschichte hat der Leaders Club mit seinem Award immer wieder sein Gespür für richtungsweisende Konzepte unter Beweis gestellt. So gehören zahlreiche renommierte und erfolgreiche Formate wie das East-Hotel oder die Bullerei in Hamburg, die Markthalle 9 in Berlin, Heiner Raschhofers Soulkitchen in Österreich, das Eatrenalin im Europa-Park oder der Vorjahressieger PURiNO aus Krefeld zum Kreis der Gewinner.

www.leadersclub.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Messen & Events Rennen um die Goldene Palme 2024 ist eröffnet! Mit der Bekanntgabe der Nominierten startet der Leaders Club Award auch in diesem Jahr in die heiße Phase. Am 11. Oktober 2024 entscheidet ein geladenes Publikum aus Netzwerk-Mitgliedern und Branchenvertretern wieder, welches der sechs Gastro-Konzepte sich mit der Goldenden Palme schmücken und anschließend Deutschland und Österreich bei der Internationalen Palme d’Or vertreten darf.Schon seit 2002 ist es ein traditionelles Ritual der Wertschätzung für die deutsche und österreichische Hospitality-Welt: Alljährlich nominiert das Gastronomie-Netzwerk Leaders Club sechs Konzepte für die Auszeichnung mit der Goldenen Palme, auch bekannt als Leaders Club Award. Diese haben bei aller Unterschiedlichkeit stets eines gemeinsam: Sie sind noch keine zwei Jahre am Markt und verfügen nach Ansicht des Auswahlgremiums über das Potenzial, als Impulsgeber die gesamte Gastro-Branche mit kreativen Lösungen voranzubringen. Wirtschaftliche und nachhaltige Markterfolge stehen bei der Auswahl nicht im Fokus. Stattdessen geht es um Innovationskraft und Inspiration.Die sechs Nominierten 2024Am 11. Oktober kämpfen in Heidelberg um die Palmen in Gold, Silber und Bronze:Cucina Itameshi (Wien) – www.cucina-itameshi.atEat Tasty (Gräfelfing) – www.eat-tasty.deHeavens’s Kitchen (Stuttgart) – www.heavenskitchen.rocksJing Jing (Hamburg) – www.jing-jing.deDer Player (Hamburg) – www.player-hamburg.deSchwarzfischer (Stams/Tirol) – www.schwarzfischer-stams.atDamit richten sich die Augen der Branche beim großen Finale auf ein aufregendes italienisch-japanisches Fusion-Konzept, eine smart-effiziente Ghost Kitchen für Multi-Brand-Delivery, einen Zero Waste-Himmel für Veganer und alle anderen mit Health Hub und Event Location, eine authentisch thailändische Genusswelt mit Küche und Bar, ein Eat-Drink-Play-Ground für den ganzen Tag sowie ein naturnahes und regionales Refugium mit eigener Fischerei vor idyllischer Bergkulisse. Wer von ihnen das Rennen gewinnt, darüber stimmt das Publikum bei der festlichen Gala im Heidelberger Schloss ab.„Wieder einmal rückt die Jury mit der Nominierung sechs herausragende neue Leuchttürme der deutschen und österreichischen Gastro-Szene ins Rampenlicht”, freut sich Leaders Club-Präsident Marc Uebelherr auf das Event im Herbst. „Es dürfte wie in vielen Jahren zuvor eine sehr knappe Entscheidung werden, wer am Ende die Goldene Palme in den Händen hält.”In der inzwischen mehr als 20-jährigen Geschichte hat der Leaders Club mit seinem Award immer wieder sein Gespür für richtungsweisende Konzepte unter Beweis gestellt. So gehören zahlreiche renommierte und erfolgreiche Formate wie das East-Hotel oder die Bullerei in Hamburg, die Markthalle 9 in Berlin, Heiner Raschhofers Soulkitchen in Österreich, das Eatrenalin im Europa-Park oder der Vorjahressieger PURiNO aus Krefeld zum Kreis der Gewinner.www.leadersclub.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.