Markt & Produkte | 16.12.2021

Neuinterpretation

Transgourmet Seafood interpretiert den Klassiker Surf & Turf neu Transgourmet Seafood interpretiert den Klassiker Surf & Turf neu / Foto: Transgourmet Seafood

Bedeutete Surf & Turf einst die Kombination von Steak mit Hummer oder Garnelen auf dem Teller, sind den Variationsmöglichkeiten von Fleisch und Fisch heute keine Grenzen mehr gesetzt. Transgourmet Seafood verbindet das Beste aus zwei Welten zu neuen köstlichen und kreativen Surf-&-Turf-Gerichten.

Dafür bietet der Großhändler eines der umfangreichsten Fisch- und Seafood-Sortimente hierzulande ebenso wie inspirierende Rezepte und umfassende Informationen auf der neuen Website an. Um die passenden Fleischprodukte kümmern sich erfahrene Metzger von Transgourmet Deutschland in den zwei unternehmenseigenen Fleischmanufakturen in Ulm und Hildesheim. Das Surf-&-Turf-Angebot richtet sich an alle Küchenprofis und Fischverliebte in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.

So verbindet sich heute die beste Frische aus dem Meer wie Garnelen, Jakobsmuscheln, Lachs oder Oktopus mit edlen Fleischspezialitäten, beispielsweise Roastbeef, Tomahawk Steak oder Färsenfleisch. Der Einsatz hochwertiger Fleisch- und Fischerzeugnisse bietet Abwechslung für Tischgäste und Küchenprofis erhalten zudem die Möglichkeit, so ihre Umsätze zu erhöhen. Dabei lassen sich die Fleisch-Fisch-Kombinationen für jede Preisstufe ideal anpassen.

Ralf Forner, Geschäftsleiter Transgourmet Seafood: „Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden immer wieder neu inspirieren und Surf & Turf setzt die Tellermitte wunderbar innovativ in Szene. Ich bin stolz auf die kreative und ergebnisreiche Zusammenarbeit von zwei Spezialistenteams bei Transgourmet Deutschland: Fleisch und Fisch – das ist die perfekte Symbiose der Natur!“

Moderne Kochkunst begeistert Tischgäste

Heute muss die Gastronomie vieles bieten, um ihre Gäste zu begeistern. Für das nächste kulinarische Highlight sind neben Qualität und Vielfalt auch Kreativität und Abwechslung vonnöten. Die besondere Herausforderung in der Gemeinschaftsverpflegung ist es, wirtschaftlich erfolgreich zu sein und dennoch immer wieder neue Akzente auf dem Speiseplan zu setzen. Surf-&-Turf-Menüs erlauben zahlreiche Variationsmöglichkeiten und sorgen damit tagtäglich für neue Ideen am Herd.

Aber nicht nur dort, sondern auch auf dem Grill haben sich Fisch und Meeresfrüchte als feste und abwechslungsreiche Größe etabliert. Wichtig bei Surf & Turf ist die Auswahl hochwertiger Zutaten, die richtige Kombination und eine durchdachte Zubereitung, um eine geschmackliche Brücke zwischen Land- und Meeresbewohnern zu bauen.

www.tg-seafood.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Markt & Produkte Neuinterpretation Bedeutete Surf & Turf einst die Kombination von Steak mit Hummer oder Garnelen auf dem Teller, sind den Variationsmöglichkeiten von Fleisch und Fisch heute keine Grenzen mehr gesetzt. Transgourmet Seafood verbindet das Beste aus zwei Welten zu neuen köstlichen und kreativen Surf-&-Turf-Gerichten.Dafür bietet der Großhändler eines der umfangreichsten Fisch- und Seafood-Sortimente hierzulande ebenso wie inspirierende Rezepte und umfassende Informationen auf der neuen Website an. Um die passenden Fleischprodukte kümmern sich erfahrene Metzger von Transgourmet Deutschland in den zwei unternehmenseigenen Fleischmanufakturen in Ulm und Hildesheim. Das Surf-&-Turf-Angebot richtet sich an alle Küchenprofis und Fischverliebte in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.So verbindet sich heute die beste Frische aus dem Meer wie Garnelen, Jakobsmuscheln, Lachs oder Oktopus mit edlen Fleischspezialitäten, beispielsweise Roastbeef, Tomahawk Steak oder Färsenfleisch. Der Einsatz hochwertiger Fleisch- und Fischerzeugnisse bietet Abwechslung für Tischgäste und Küchenprofis erhalten zudem die Möglichkeit, so ihre Umsätze zu erhöhen. Dabei lassen sich die Fleisch-Fisch-Kombinationen für jede Preisstufe ideal anpassen.Ralf Forner, Geschäftsleiter Transgourmet Seafood: „Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden immer wieder neu inspirieren und Surf & Turf setzt die Tellermitte wunderbar innovativ in Szene. Ich bin stolz auf die kreative und ergebnisreiche Zusammenarbeit von zwei Spezialistenteams bei Transgourmet Deutschland: Fleisch und Fisch – das ist die perfekte Symbiose der Natur!“Moderne Kochkunst begeistert TischgästeHeute muss die Gastronomie vieles bieten, um ihre Gäste zu begeistern. Für das nächste kulinarische Highlight sind neben Qualität und Vielfalt auch Kreativität und Abwechslung vonnöten. Die besondere Herausforderung in der Gemeinschaftsverpflegung ist es, wirtschaftlich erfolgreich zu sein und dennoch immer wieder neue Akzente auf dem Speiseplan zu setzen. Surf-&-Turf-Menüs erlauben zahlreiche Variationsmöglichkeiten und sorgen damit tagtäglich für neue Ideen am Herd.Aber nicht nur dort, sondern auch auf dem Grill haben sich Fisch und Meeresfrüchte als feste und abwechslungsreiche Größe etabliert. Wichtig bei Surf & Turf ist die Auswahl hochwertiger Zutaten, die richtige Kombination und eine durchdachte Zubereitung, um eine geschmackliche Brücke zwischen Land- und Meeresbewohnern zu bauen.www.tg-seafood.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.