Menschen & Karrieren | 01.02.2018

Kreative Verstärkung am Dortmunder Gourmethimmel

Verleihen der „Open World Kitchen“ ihre Magie (von links nach rechts): Tsuyoshi Iizuka, Jens Schmitz, Martin Torka, Janka Thiemann, Pascal Sürig, Jens Klumbis (Sommelier und Restaurantleitung), Robert Asare und Alissa Klee (Restaurantleitung) / Foto: Esther Schönfeld, Cielo//Esfera

Seit dem 15. Januar 2018 kocht Janka Thiemann an der Seite von Cielo-Küchenchef Pascal Sürig und seinem fünfköpfigen Team in der siebten Etage des Dula-Centers in Dortmund-Hombruch.

Pascal Sürig und sein Team vereinen urbane, europäische und asiatische Küche zu immer neuen Genusserlebnissen. Fünf Köche bilden mit ihren Fähigkeiten in Bereichen wie Bäckerhandwerk, japanischer Kochkunst und einer großen Prise Internationalität den Grundstock für das breite kulinarische Spektrum über den Dächern Dortmunds. Janka Thiemann erweitert in bester Weise die „Open World Kitchen“ im Hombrucher Restaurant Cielo und dem eigenen Bereich Esfera.

„Janka Thiemanns Expertise ist eine Bereicherung und erweitert nochmals die kulinarische Vielfalt des Cielo und Esfera“, freut sich Heinz-Herbert Dustmann, Geschäftsführer der Dula-Gruppe – die auch für das ansprechende Restaurant-Design verantwortlich zeichnet – über den Teamzuwachs. „Ihre Art, neue Gerichte zu kreieren und über den Tellerrand zu schauen entspricht genau unserer Philosophie“, fügt Pascal Sürig begeistert hinzu.

Von 2009 bis 2017 führte Thiemann ein eigenes Restaurant: Das Jankas in der Dortmunder Nordstadt war überregional beliebt und von Gästen wie auch bekannten Gastronomieführern gleichermaßen geschätzt. „Mit einem eigenen Lokal habe ich meinen größten Traum erreicht und erfüllt. Jetzt möchte ich noch mehr Neues lernen und damit an neuer Stelle weitermachen“, berichtet Thiemann. „Ich schätze mich sehr glücklich, Teil eines so renommierten Teams zu sein.“

www.cielo-restaurant.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Menschen & Karrieren Kreative Verstärkung am Dortmunder Gourmethimmel Seit dem 15. Januar 2018 kocht Janka Thiemann an der Seite von Cielo-Küchenchef Pascal Sürig und seinem fünfköpfigen Team in der siebten Etage des Dula-Centers in Dortmund-Hombruch.Pascal Sürig und sein Team vereinen urbane, europäische und asiatische Küche zu immer neuen Genusserlebnissen. Fünf Köche bilden mit ihren Fähigkeiten in Bereichen wie Bäckerhandwerk, japanischer Kochkunst und einer großen Prise Internationalität den Grundstock für das breite kulinarische Spektrum über den Dächern Dortmunds. Janka Thiemann erweitert in bester Weise die „Open World Kitchen“ im Hombrucher Restaurant Cielo und dem eigenen Bereich Esfera.„Janka Thiemanns Expertise ist eine Bereicherung und erweitert nochmals die kulinarische Vielfalt des Cielo und Esfera“, freut sich Heinz-Herbert Dustmann, Geschäftsführer der Dula-Gruppe – die auch für das ansprechende Restaurant-Design verantwortlich zeichnet – über den Teamzuwachs. „Ihre Art, neue Gerichte zu kreieren und über den Tellerrand zu schauen entspricht genau unserer Philosophie“, fügt Pascal Sürig begeistert hinzu.Von 2009 bis 2017 führte Thiemann ein eigenes Restaurant: Das Jankas in der Dortmunder Nordstadt war überregional beliebt und von Gästen wie auch bekannten Gastronomieführern gleichermaßen geschätzt. „Mit einem eigenen Lokal habe ich meinen größten Traum erreicht und erfüllt. Jetzt möchte ich noch mehr Neues lernen und damit an neuer Stelle weitermachen“, berichtet Thiemann. „Ich schätze mich sehr glücklich, Teil eines so renommierten Teams zu sein.“www.cielo-restaurant.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen