Anzeige
Messen & Events | 24.01.2018

Klassiker und Premieren

Die Craft Beer Arena ist in diesem Jahr zum vierten Mal auf der Internorga in Hamburg dabei / Foto: Hamburg Messe und Congress / Katrin Neuhauser

Zum vierten Mal zeigen in der Craft Beer Arena der Internorga mehr als 30 Brauer geballte Bierbraukunst.

Ob große oder kleinere Brauereien aus ganz Deutschland oder Brauereien aus Europa und Nordamerika: Das Angebot ist in diesem Jahr so vielfältig wie nie. Viele Unternehmen, wie beispielsweise Maisel & Friends, BRLO Craft Beer oder die Kreativbrauerei Kehrwieder, sind von Anfang an dabei. Premiere in diesem Jahr feiern unter anderem Insel-Bräu von der Fraueninsel im Chiemsee, die Superfreunde aus Berlin und die Detmolder Privatbrauerei Strate. Was passiert, wenn Braumeister auf Imker trifft, zeigt CraftBee aus Kassel.

„Die Craft Beer Arena ist ein wichtiger Anlaufpunkt auf der Internorga und ein Muss für alle Messebesucher. Hier ist es möglich, den Dialog über Bierkultur zu führen, und die Macher großartiger Biere zu treffen. Ich freue mich sehr, dass sich die Craft Beer Arena zu einem echten Highlight auf der Messe entwickelt hat, das nicht mehr wegzudenken ist“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin Hamburg Messe und Congress.

www.internorga.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Messen & Events Klassiker und Premieren Zum vierten Mal zeigen in der Craft Beer Arena der Internorga mehr als 30 Brauer geballte Bierbraukunst.Ob große oder kleinere Brauereien aus ganz Deutschland oder Brauereien aus Europa und Nordamerika: Das Angebot ist in diesem Jahr so vielfältig wie nie. Viele Unternehmen, wie beispielsweise Maisel & Friends, BRLO Craft Beer oder die Kreativbrauerei Kehrwieder, sind von Anfang an dabei. Premiere in diesem Jahr feiern unter anderem Insel-Bräu von der Fraueninsel im Chiemsee, die Superfreunde aus Berlin und die Detmolder Privatbrauerei Strate. Was passiert, wenn Braumeister auf Imker trifft, zeigt CraftBee aus Kassel.„Die Craft Beer Arena ist ein wichtiger Anlaufpunkt auf der Internorga und ein Muss für alle Messebesucher. Hier ist es möglich, den Dialog über Bierkultur zu führen, und die Macher großartiger Biere zu treffen. Ich freue mich sehr, dass sich die Craft Beer Arena zu einem echten Highlight auf der Messe entwickelt hat, das nicht mehr wegzudenken ist“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin Hamburg Messe und Congress.www.internorga.com

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen