Anzeige
Ideen & Konzepte | 19.02.2020

Investition in Appenheim

Fotostrecke Restaurant Eppard 100 Guldemühle Das Restaurant Eppard in der 100 Guldenmühle. Derzeit wird unter anderem in eine neue Küche investiert / Foto: Saron Duchardt 2020

Das Restaurant Eppard in der 100 Guldenmühle in Appenheim unterzieht sich einer Umbau- und Renovierungsphase: Bis zum 4. März ist die Mühle geschlossen und bekommt unter anderem eine vergrößerte Küche mit neuer Ausstattung.

Seit 2015 ist Eva Eppard Pächterin des Restaurants zwischen Mainz und Bingen, seit Ende 2019 nun auch Eigentümerin des Anwesens und sie startet gleich mit der großen Investition. Neben der Küche wird in eine neue Dämmung, Fußböden und Wände in fast allen Bereichen, neue Gästetoiletten im ersten Stock und zudem in einen neuen Sozialraum investiert.

Gastgeberin Eppard: „Nicht alles werden unsere Gäste sofort sehen, jedoch sehr schnell spüren: In der neuen Küche beispielsweise können wir dann schneller und angenehmer arbeiten, wodurch sich die Wartezeiten merklich verkürzen.“ Als neue Eigentümerin möchte Eppard die 100 Guldenmühle zu einem anspruchsvollen Ort des Genusses in der Region machen, eine gehobene Landküche in entsprechendem Ambiente servieren und plant bereits jetzt weitere Investitionen wie beispielsweise die Errichtung einer Event-Scheune.

www.100guldenmuehle.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Ideen & Konzepte Investition in Appenheim Das Restaurant Eppard in der 100 Guldenmühle in Appenheim unterzieht sich einer Umbau- und Renovierungsphase: Bis zum 4. März ist die Mühle geschlossen und bekommt unter anderem eine vergrößerte Küche mit neuer Ausstattung.Seit 2015 ist Eva Eppard Pächterin des Restaurants zwischen Mainz und Bingen, seit Ende 2019 nun auch Eigentümerin des Anwesens und sie startet gleich mit der großen Investition. Neben der Küche wird in eine neue Dämmung, Fußböden und Wände in fast allen Bereichen, neue Gästetoiletten im ersten Stock und zudem in einen neuen Sozialraum investiert.Gastgeberin Eppard: „Nicht alles werden unsere Gäste sofort sehen, jedoch sehr schnell spüren: In der neuen Küche beispielsweise können wir dann schneller und angenehmer arbeiten, wodurch sich die Wartezeiten merklich verkürzen.“ Als neue Eigentümerin möchte Eppard die 100 Guldenmühle zu einem anspruchsvollen Ort des Genusses in der Region machen, eine gehobene Landküche in entsprechendem Ambiente servieren und plant bereits jetzt weitere Investitionen wie beispielsweise die Errichtung einer Event-Scheune.www.100guldenmuehle.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.