Messen & Events | 09.09.2019

Inspirierende Matjes-Trends

Fotostrecke Friesenkrone Salt & Silver Ideen Werkstatt Friesenkrone und Salt & Silver hatten zur Fisch- und Food-Zukunftswerkstatt eingeladen / Foto: Salt & Silver

Matjes, frittiert im Backteig, mit gegrillter Tomatensalsa im Taco mit feurigem Coleslaw und Matjes-Ceviche in kräftig-cremiger Leche de Tigre gebadet: Die Crew des Casual-Food-Profis Salt & Silver kombinierte Traditionsreiches mit Ethnoelementen. Anlass war eine gemeinsame Einladung von Friesenkrone und Salt & Silver Ende August in Hamburg.

Dort sollte ein Blick in die Zukunft der Food- und Gastroszene geworfen werden. Rund zwei Dutzend Journalisten, Food Blogger und Gastronomen tauschten sich aus und diskutierten beim ersten Friesenkrone Ideen-Inkubator über Fisch im Allgemeinen und Matjes im Besonderen, regionale Manufakturen, mit Herzblut geführte Restaurants, Nachhaltigkeit und die Zukunft der Branche.

„Eine tolle Auftaktveranstaltung für unsere Ideenbörse“, resümiert Svenja Beckmann, Marketingleiterin bei Friesenkrone. „Innovative Kombinationen, spannende Aromen, inspirierende Ideen und ein strahlender Ausblick in die Zukunft des Matjes wurden uns gewährt. Das Salt & Silver-Team hat uns dabei als eine der coolsten Gastronomien Deutschlands hervorragend unterstützt.“

Hamburg war die erste Station für den Friesenkrone-Ideeninkubator, im Oktober werden in München und Berlin kulinarische Möglichkeiten rund um den Matjes gesammelt. Mit von der Partie sind regionale Partner und Küchenchefs. Thematisiert wird, was der Gastro- und Fischbranche aktuell auf den Nägeln brennt:

München: 11. Oktober ab 17 Uhr in der Kochgarage mit Vincent Fricke zum Thema „Nose to Tail“

Berlin: 23. Oktober ab 17 Uhr im Hermann’s mit Anne Cathrine Preisser zum Thema „Fermentieren“

www.friesenkrone.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Messen & Events Inspirierende Matjes-Trends Matjes, frittiert im Backteig, mit gegrillter Tomatensalsa im Taco mit feurigem Coleslaw und Matjes-Ceviche in kräftig-cremiger Leche de Tigre gebadet: Die Crew des Casual-Food-Profis Salt & Silver kombinierte Traditionsreiches mit Ethnoelementen. Anlass war eine gemeinsame Einladung von Friesenkrone und Salt & Silver Ende August in Hamburg.Dort sollte ein Blick in die Zukunft der Food- und Gastroszene geworfen werden. Rund zwei Dutzend Journalisten, Food Blogger und Gastronomen tauschten sich aus und diskutierten beim ersten Friesenkrone Ideen-Inkubator über Fisch im Allgemeinen und Matjes im Besonderen, regionale Manufakturen, mit Herzblut geführte Restaurants, Nachhaltigkeit und die Zukunft der Branche.„Eine tolle Auftaktveranstaltung für unsere Ideenbörse“, resümiert Svenja Beckmann, Marketingleiterin bei Friesenkrone. „Innovative Kombinationen, spannende Aromen, inspirierende Ideen und ein strahlender Ausblick in die Zukunft des Matjes wurden uns gewährt. Das Salt & Silver-Team hat uns dabei als eine der coolsten Gastronomien Deutschlands hervorragend unterstützt.“Hamburg war die erste Station für den Friesenkrone-Ideeninkubator, im Oktober werden in München und Berlin kulinarische Möglichkeiten rund um den Matjes gesammelt. Mit von der Partie sind regionale Partner und Küchenchefs. Thematisiert wird, was der Gastro- und Fischbranche aktuell auf den Nägeln brennt:München: 11. Oktober ab 17 Uhr in der Kochgarage mit Vincent Fricke zum Thema „Nose to Tail“Berlin: 23. Oktober ab 17 Uhr im Hermann’s mit Anne Cathrine Preisser zum Thema „Fermentieren“www.friesenkrone.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen