Anzeige
Ideen & Konzepte | 17.01.2020

Frischer Wind durch Umbau

Fotostrecke Rund 200.000 Euro hat das Vier-Sterne-Superior-Hotel am Vitalpark in den Umbau des Restaurant Theodor Storm investiert / Fotos: Hotel am Vitalpark

Über mehrere Wochen wurde im Hotel am Vitalpark in Heiligenstadt das Restaurant Theodor Storm renoviert. Vor kurzem konnten die Gäste das neugestaltete Restaurant erstmals wieder besuchen.

Ab sofort empfängt das Restaurant seine Gäste im modernen Ambiente. „Wir freuen uns, nach den anstrengenden Umbauarbeiten endlich wieder für unsere Gäste da sein zu können“, sagt Hoteldirektor Sven Penzel. Mehr als 100 Gäste finden Platz in dem hellen Gastraum, im angrenzenden Salon stehen zusätzlich 35 Sitzplätze zur Verfügung.

Das bisherige Ambiente ist einem modernen Konzept gewichen: Warme Farben, stilvolle Holzelemente und ansprechende Dekorationsartikel setzen zeitgemäße und frische Akzente. Der Boden wurde mit neuen Belägen ausgestattet, teils Teppich und teils Parkett. Die warme Aura spiegelt sich auch in der neuen Bestuhlung wider, der Stoff ist hochwertig und maßgeschneidert. Ein Highlight sind die exklusiven Designleuchten, die eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre vermitteln sollen. Ein großes Portrait von Theodor Storm, seine Werke und massive Wandspiegel vervollständigen das Gesamtkonzept. Auch der neu installierte Büfettbereich betont den modernen Charakter und bietet mehr Raum für Genussmomente.

Rund 200.000 Euro hat das Vier-Sterne-Superior-Hotel für die Komplettrenovierung investiert. Sämtliche Arbeiten wurden von dem hauseigenen Technikerteam und Firmen in der Umgebung ausgeführt. „Ohne den tagtäglichen Einsatz und die professionelle Zusammenarbeit wäre ein Umbau in so kurzer Zeit und im laufenden Hotelbetrieb kaum möglich gewesen“, betont Penzel.

Der Restaurantumbau fügt sich ein in die generelle Sanierung des Gebäudes. In den vergangenen Jahren wurden ein Teil der Standardzimmer und die Hotellobby erneuert sowie die Flure mit neuem Bodenbelag ausgestattet. Weitere Maßnahmen, um das Hotel sukzessive zu modernisieren, sind für 2020 und 2021 in der Planung.

www.hotel-am-vitalpark.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Ideen & Konzepte Frischer Wind durch Umbau Über mehrere Wochen wurde im Hotel am Vitalpark in Heiligenstadt das Restaurant Theodor Storm renoviert. Vor kurzem konnten die Gäste das neugestaltete Restaurant erstmals wieder besuchen.Ab sofort empfängt das Restaurant seine Gäste im modernen Ambiente. „Wir freuen uns, nach den anstrengenden Umbauarbeiten endlich wieder für unsere Gäste da sein zu können“, sagt Hoteldirektor Sven Penzel. Mehr als 100 Gäste finden Platz in dem hellen Gastraum, im angrenzenden Salon stehen zusätzlich 35 Sitzplätze zur Verfügung.Das bisherige Ambiente ist einem modernen Konzept gewichen: Warme Farben, stilvolle Holzelemente und ansprechende Dekorationsartikel setzen zeitgemäße und frische Akzente. Der Boden wurde mit neuen Belägen ausgestattet, teils Teppich und teils Parkett. Die warme Aura spiegelt sich auch in der neuen Bestuhlung wider, der Stoff ist hochwertig und maßgeschneidert. Ein Highlight sind die exklusiven Designleuchten, die eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre vermitteln sollen. Ein großes Portrait von Theodor Storm, seine Werke und massive Wandspiegel vervollständigen das Gesamtkonzept. Auch der neu installierte Büfettbereich betont den modernen Charakter und bietet mehr Raum für Genussmomente.Rund 200.000 Euro hat das Vier-Sterne-Superior-Hotel für die Komplettrenovierung investiert. Sämtliche Arbeiten wurden von dem hauseigenen Technikerteam und Firmen in der Umgebung ausgeführt. „Ohne den tagtäglichen Einsatz und die professionelle Zusammenarbeit wäre ein Umbau in so kurzer Zeit und im laufenden Hotelbetrieb kaum möglich gewesen“, betont Penzel.Der Restaurantumbau fügt sich ein in die generelle Sanierung des Gebäudes. In den vergangenen Jahren wurden ein Teil der Standardzimmer und die Hotellobby erneuert sowie die Flure mit neuem Bodenbelag ausgestattet. Weitere Maßnahmen, um das Hotel sukzessive zu modernisieren, sind für 2020 und 2021 in der Planung.www.hotel-am-vitalpark.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen