Messen & Events | 10.12.2021

Digitale Welt gebündelt

Digitale Lösungen werden auf der Internorga in Hamburg in einer Halle präsentiert Digitale Lösungen werden auf der Internorga in Hamburg in einer Halle präsentiert / Foto: Hamburg Messe und Congress_Katrin Neuhauser

Erstmals werden im Jahr 2022 auf der Internorga in Hamburg alle Akteure des Zukunftsthemas Digitalisierung in einer Halle gebündelt: Vom 18. bis 22. März 2022 finden Besuchende den Ausstellungsbereich Digitale Anwendungen in der Halle A2 der Hamburg Messe und Congress. Dort können sie sich über aktuelle Entwicklungen und Angebote im Bereich Digitalisierung für den Außer-Haus-Markt umfassend informieren.

„Steigende Ansprüche der Gäste, zunehmender Fachkräftemangel und aktuelle Gegebenheiten wie die Corona-Pandemie stellen Gastronomen und Hoteliers vor enorme Herausforderungen, auf die sie schnell und adäquat reagieren müssen. „Digitale Lösungen sind dabei der Schlüssel zu mehr Effizienz und ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität“, erklärt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei  Hamburg Messe und Congress. „Daher schaffen wir im Rahmen der Internorga 2022 mit dem Ausstellungsbereich Digitale Anwendungen eine zentrale Anlaufstelle für alle Akteure des Außer-Haus-Marktes – von Gastronomen, Hoteliers, Großcaterern sowie Bäckern und Konditoren – um der stetig wachsenden Bedeutung des Themas noch mehr Raum zum Entdecken von innovativen Ansätzen zu geben. Neu ist außerdem, dass dieser über den eigenen Eingang West schnell und unkompliziert für alle Besuchende zu erreichen ist“, so Johannsen weiter.

Digitalisierung als Chance

Rund 50 bekannte nationale und internationale Aussteller sowie Newcomer präsentieren auf vergrößerter Fläche an fünf Tagen globale digitale Trends und individuelle Einsatzmöglichkeiten. Vom cloudbasierten Kassen- oder Warenwirtschaftssystem über automatisierte Dienstplanung bis hin zu Marketingtools werden zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Vielfältige digitale Lösungen, die Betreibende der Hospitality-Branche dabei unterstützen, Ressourcen optimal zu planen und somit von Kosten- und Zeitersparnis zu profitieren, sind ebenso auf der Hamburger Messe zu entdecken, wie Lösungen zum Self-Check-In oder innovative Technologien für vernetzte Geräte, die den Anwendenden zu mehr Effizienz und Profitabilität im eigenen Geschäft verhelfen.

www.internorga.com


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Messen & Events Digitale Welt gebündelt Erstmals werden im Jahr 2022 auf der Internorga in Hamburg alle Akteure des Zukunftsthemas Digitalisierung in einer Halle gebündelt: Vom 18. bis 22. März 2022 finden Besuchende den Ausstellungsbereich Digitale Anwendungen in der Halle A2 der Hamburg Messe und Congress. Dort können sie sich über aktuelle Entwicklungen und Angebote im Bereich Digitalisierung für den Außer-Haus-Markt umfassend informieren.„Steigende Ansprüche der Gäste, zunehmender Fachkräftemangel und aktuelle Gegebenheiten wie die Corona-Pandemie stellen Gastronomen und Hoteliers vor enorme Herausforderungen, auf die sie schnell und adäquat reagieren müssen. „Digitale Lösungen sind dabei der Schlüssel zu mehr Effizienz und ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität“, erklärt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei  Hamburg Messe und Congress. „Daher schaffen wir im Rahmen der Internorga 2022 mit dem Ausstellungsbereich Digitale Anwendungen eine zentrale Anlaufstelle für alle Akteure des Außer-Haus-Marktes – von Gastronomen, Hoteliers, Großcaterern sowie Bäckern und Konditoren – um der stetig wachsenden Bedeutung des Themas noch mehr Raum zum Entdecken von innovativen Ansätzen zu geben. Neu ist außerdem, dass dieser über den eigenen Eingang West schnell und unkompliziert für alle Besuchende zu erreichen ist“, so Johannsen weiter.Digitalisierung als Chance Rund 50 bekannte nationale und internationale Aussteller sowie Newcomer präsentieren auf vergrößerter Fläche an fünf Tagen globale digitale Trends und individuelle Einsatzmöglichkeiten. Vom cloudbasierten Kassen- oder Warenwirtschaftssystem über automatisierte Dienstplanung bis hin zu Marketingtools werden zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Vielfältige digitale Lösungen, die Betreibende der Hospitality-Branche dabei unterstützen, Ressourcen optimal zu planen und somit von Kosten- und Zeitersparnis zu profitieren, sind ebenso auf der Hamburger Messe zu entdecken, wie Lösungen zum Self-Check-In oder innovative Technologien für vernetzte Geräte, die den Anwendenden zu mehr Effizienz und Profitabilität im eigenen Geschäft verhelfen.www.internorga.com

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.