Branchennews | 16.04.2019

20 Jahre Espitas

Fotostrecke Espitas Restaurant in Chemnitz / Foto: PR

Innerhalb der letzten 20 Jahre ist es der Restaurantkette Espitas gelungen, die Standorte von Zwickau aus auf Dresden, Leipzig, Chemnitz, Erfurt und Halle zu erweitern. Um den runden Geburtstag zu feiern, begeht man für 20 Wochen den sogenannten „Taco Tuesday“.

„Seit 1999 bringen wir ein bisschen Mexiko in den Osten und freuen uns natürlich über jeden weiteren Gast, den wir von unserer mexikanischen Küche überzeugen können“, sagt Ronny Wagner, Marketingleiter von Espitas. Alle Restaurants verkörpern mit einem farbenfrohen und gemütlichen Ambiente das heimische Temperament und laden neben einer großen Speisenauswahl auch zu Cocktails und Tequila ein. Das Espitas bietet dabei auch für gesellige Runden genug Platz. „Wir möchten schließlich, dass sich unsere Gäste rundum wohl fühlen und jeder Besuch für sie zum Erlebnis wird“, so Wagner. Getreu dem Motto „Hier is(s)t Mexiko!“ bieten die Restaurants außerdem zahlreiche Büfetts mit vielfältiger Auswahl zum gemeinsamen Schlemmen. Neben den täglichen Mittagsbüfetts und dem BBQ-Brunch am Wochenende gestaltet das mexikanisch angehauchte Team auch individuelle Angebote für Geburtstage, Hochzeiten oder Firmenfeiern. Dabei kommen sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier auf ihre Kosten.

Ab sofort wird bis August dienstags der Taco Tuesday gefeiert: An diesen Tagen erhält jeder Gast ab 17 Uhr beim Kauf eines Tacos –ob mit BBQ Sauce und Rippchen oder Garnelen und Avocado – für seine Begleitung einen zweiten Taco gratis dazu. „Mit unserem Taco Tuesday wollen wir uns bei unseren treuen Kunden bedanken“, erklärt Wagner. Tacos verdanken ihre Popularität vor allem den Straßen von Mexiko: Dort werden die kleinen Teigfladen mit verschiedenen Füllungen und einer würzigen Salsa zubereitet – ein beliebter Snack, wenn es mal schnell gehen soll.

www.espitas.de


Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Anzeige
Branchennews 20 Jahre Espitas Innerhalb der letzten 20 Jahre ist es der Restaurantkette Espitas gelungen, die Standorte von Zwickau aus auf Dresden, Leipzig, Chemnitz, Erfurt und Halle zu erweitern. Um den runden Geburtstag zu feiern, begeht man für 20 Wochen den sogenannten „Taco Tuesday“.„Seit 1999 bringen wir ein bisschen Mexiko in den Osten und freuen uns natürlich über jeden weiteren Gast, den wir von unserer mexikanischen Küche überzeugen können“, sagt Ronny Wagner, Marketingleiter von Espitas. Alle Restaurants verkörpern mit einem farbenfrohen und gemütlichen Ambiente das heimische Temperament und laden neben einer großen Speisenauswahl auch zu Cocktails und Tequila ein. Das Espitas bietet dabei auch für gesellige Runden genug Platz. „Wir möchten schließlich, dass sich unsere Gäste rundum wohl fühlen und jeder Besuch für sie zum Erlebnis wird“, so Wagner. Getreu dem Motto „Hier is(s)t Mexiko!“ bieten die Restaurants außerdem zahlreiche Büfetts mit vielfältiger Auswahl zum gemeinsamen Schlemmen. Neben den täglichen Mittagsbüfetts und dem BBQ-Brunch am Wochenende gestaltet das mexikanisch angehauchte Team auch individuelle Angebote für Geburtstage, Hochzeiten oder Firmenfeiern. Dabei kommen sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier auf ihre Kosten.Ab sofort wird bis August dienstags der Taco Tuesday gefeiert: An diesen Tagen erhält jeder Gast ab 17 Uhr beim Kauf eines Tacos –ob mit BBQ Sauce und Rippchen oder Garnelen und Avocado – für seine Begleitung einen zweiten Taco gratis dazu. „Mit unserem Taco Tuesday wollen wir uns bei unseren treuen Kunden bedanken“, erklärt Wagner. Tacos verdanken ihre Popularität vor allem den Straßen von Mexiko: Dort werden die kleinen Teigfladen mit verschiedenen Füllungen und einer würzigen Salsa zubereitet – ein beliebter Snack, wenn es mal schnell gehen soll.www.espitas.de

Anmelden


Sie haben noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren!

Passwort vergessen?

Kostenlose Registrierung


Sie haben bereits einen Zugang? Zum Login!

Passwort vergessen