Top News

Erfolgsgeschichte weitergeschrieben

Die Internorga 2017 ist mit einem positiven Resümee zu Ende gegangen: Die Trendschmiede und wichtiger Branchentreffpunkt für den Außer-Haus-Markt präsentierte an fünf Messetagen wieder ein komplett ausgebuchtes Hamburger Messegelände mit 1.300 Ausstellern aus rund 25 Nationen. Produkte, Trends und Innovationen – die Marktführer und Newcomer trafen auf die Top-Entscheider der Branche und zeigten den rund 96.000 Besuchern, was heute und in Zukunft angesagt ist.


Mehr >>
Interseroh und United Against Waste starten Zusammenarbeit

Die Interseroh Dienstleistungs GmbH und der Verein United Against Waste haben eine Kooperation in Sachen Abfallvermeidung und Ressourcenschutz gestartet. Gemeinsam möchten der Umweltdienstleister und der gemeinnützige Verein die jeweiligen Fachkenntnisse zu einer noch vielfältigeren Abfalloptimierung in Verpflegungseinrichtungen einsetzen. Hierzu ist Interseroh dem Verein jetzt als Mitglied beigetreten.


22.03.2017

Mehr >>

ProWein verzeichnet Rekorde

Über 6.500 Aussteller aus mehr als 60 Nationen – so viele wie nie zuvor – präsentierten sich vom 19. bis 21. März auf der ProWein in Düsseldorf. Die Hälfte der Aussteller kam aus Italien (1.600) und Frankreich (1.500), gefolgt von Deutschland (1.000), Übersee (600), Österreich, Spanien und Portugal. Im Fokus standen die neuen Weine aus allen relevanten Anbauregionen dieser Welt, ergänzt durch 300 Spirituosenspezialitäten.


22.03.2017

Mehr >>

Keine Zeit für Schnitzel-Koma

In deutschen Pausenräumen regiert zur Mittagszeit ausgewogene Rohkost. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von mobileJob.com unter 1.170 Kandidaten für den außerakademischen Arbeitsmarkt. Demnach gab genau ein Viertel der Befragten an, in der Mittagspause am liebsten Salat zu essen. Das gute alte Butterbrot liegt mit 20,5 Prozent der Stimmen auf Rang zwei in der Gunst der Arbeitnehmer.


21.03.2017

Mehr >>

Gastgewerbeumsatz im Januar 2017 real um 0,4 Prozent höher

Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im Januar 2017 preisbereinigt (real) 0,4 Prozent mehr um als im Januar 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ergab sich nominal (nicht preisbereinigt) ein Zuwachs von 2,0 Prozent.


21.03.2017

Mehr >>