Seit mehreren Jahrzehnten ist Gastrotel als abostärktes IVW-geprüftes (IVW 2/2016 - 34.846 Abonnenten), unabhängiges Fachmagazin für Unternehmer und Manager in Gastronomie und Hotellerie in Deutschland präsent. Mit einer Verbreitung von 100.419 Exemplaren (IVW 2/2016) erreicht die attraktive Publikation fast jeden zweiten gastronomischen Betrieb in Deutschland. Attraktiv deshalb, weil ein kompetentes Verlags- und Redaktionsteam sich bewusst ist, dass Fachpublikationen mehr denn je emotional inszeniert werden müssen: von Profis für Profis. Dazu gehören die verständliche Vermittlung von relevantem Fachwissen, Inspiration durch übertragbare und nachvollziehbare Best-Practice- und Anwendungsbeispiele, verbunden mit einer starken optischen Präsenz der redaktionellen Inhalte. Zu deren Schwerpunkten zählen vorrangig:

 

• an individuellem Erfolg orientierte Praxisreportagen aus der Breite der Zielgruppe (Bistros, Cafés, Gaststätten, Kneipen, Restaurants, Szenegastronomie,  Gasthäuser, Pensionen,  Familienhotels, etc.)
• auf Innovationen und Impulse des Marktes bezugnehmende Fachthemen aus den Segmenten Food & Beverages, Ausstattung & Ambiente, Ausstattung & Technik.
• auf den aktuellen und visionären Betriebserfolg ausgerichtete Management- und Marketingthemen.

 

Selbstverständlich begleitet die Redaktion die für die Branche relevanten gesellschaftlichen, wirtschafts- und verbandspolitischen Entwicklungen mit News, Kommentaren, Meinungen und Statements. Mit einem dynamischen Layoutdesign voller Atmosphäre und Ambiente sowie zahlreichen Facts- und Profile-Infokästen werden die Leser konzentriert durch die jeweiligen Themen geführt beziehungsweise auch in Kurzform informiert und inspiriert.