Martin Kramer siegt in Barcelona


Martin Kramer aus der Lutherstadt Wittenberg ist Most Passionate Bartender 2017 / Fotos: Licor 43

 

Platz eins für Deutschland: Ende Oktober 2017 konnte sich der für Deutschland startende Martin Kramer aus der Lutherstadt Wittenberg gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und in Barcelona den Titel Most Passionate Bartender 2017 gewinnen. Die Jury überzeugte er mit seinem Cocktail, dem Oriental Coffee 43.

 

Mit Martin Kramer, dem deutschen Gewinner des Most Passionate Barista Contests in Berlin, kürt der spanische Licor 43 jetzt auch den Most Passionate Bartender. In der ersten Runde des Finales gingen 16 Teilnehmer an den Start, um sich in einer Reihe von Challenges, einschließlich Food Pairing, Kaffeezubereitung und der Kreation von Überraschungs-Cocktails, zu behaupten. Hier konnten sich Kramer sowie seine Kontrahenten aus Großbritannien, Dänemark und Schweden von der Konkurrenz abheben und ins Finale einziehen, wo die vier Bartender ihren Signature-Cocktail mit Zutaten von einem lokalen Markt rekreieren mussten. Der Clou: Jeder hatte nur 43 Minuten Zeit und ein Budget von 43 Euro zur Verfügung.

 

Der Gewinner-Cocktail wird nun auf der internationalen Webseite von Licor 43 vorgestellt. Als besonderen Gewinn erwartet Kramer außerdem ein Trip nach Spanien. „Es ist unglaublich, dass ich diesen Wettbewerb gegen so viele großartige Bartender aus der ganzen Welt gewinnen konnte. Alle haben irrsinnig gute Drinks gemixt und sind mit wirklich viel Leidenschaft bei der Sache. Hier in Barcelona zu sein ist eine Wahnsinnserfahrung. Ich habe viele neue Freunde gefunden und eine Menge Neues dazugelernt“, freut sich der Barbesitzer.

 

Julian Fernandez Estevez, Global Marketing Director Spirits der Diego Zamora Gruppe, zeigte sich von der Leistung des Deutschen begeistert: „Im großen Finale hat Martin gezeigt, mit wieviel Leidenschaft für seinen Beruf er den Gästen in der Bar eine erstklassige Erfahrung bereitet. Das ist sehr wichtig in einer Branche, in welcher der tägliche Kontakt zu Kunden besteht, die gute Drinks und guten Service lieben. Diese Leidenschaft ist das, was Licor 43 und seine spanische Tradition ausmacht. Wir gratulieren Martin von ganzem Herzen und wünschen ihm noch viel Erfolg für die Zukunft!“

 

Das Rezept: Oriental Coffee 43

 
   

30 ml Licor 43

30 ml Anejo Tequila

60 ml Himbeeren (gefrorene Himbeeren püriert mit Cranberry-Saft)

15 ml weißer Schokoladen-Sirup

3 Schuss Cardamom Bitters

1 heißer Espresso

 

Mit Eis verrühren und in ein Glas abseihen. Mit Minze, dunklen Beeren und karamellisiertem Baiser garnieren.

 

www.schwarze-schlichte.de

 

Geschrieben am: 13.11.2017