Sansibar by Breuninger eröffnet in Stuttgart

Land in Sicht – am 13. Mai 2017 ist es so weit: Mit der Eröffnung der Sansibar entert ein neues gastronomisches Highlight die Breuninger Karlspassage in Stuttgart. Auf insgesamt 765 Quadratmetern im Innen- und Außenbereich machen das Modeunternehmen und das Sylter Kult-Restaurant die einmalige Lifestyle- und Gastro-Kooperation nach dem erfolgreichen Start in Düsseldorf nun auch in Süddeutschland erlebbar.


03.03.2017

Mehr >>

Von Frauen für Frauen

„Miteinander füreinander“ ist das Motto des Frauennetzwerk-Foodservice. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, ambitionierte Frauen der Branche auf ihrem Weg in die Führungsetagen zu unterstützen. Höhepunkt des Jahreskalenders ist die Tagung Frauenforum-Foodservice am 27. April 2017 in Frankfurt am Main, bei der Rednerinnen über relevante Branchenthemen referieren und ihre Erfahrungen mit dem Fachpublikum teilen. Außerdem ist das nun dritte Cross-Mentoring-Programm der Initiative gestartet.


03.03.2017

Mehr >>

Zwischen „Bistrolution“ und Sternegastronomie

Am 2. und 3. April wird in der Klosterkirche Hennef das jeweils dritte Vorfinale der Wettbewerbe Patissier des Jahres und Koch des Jahres ausgetragen. Während die Kandidaten live um den Einzug in das Finale auf der Anuga im Herbst 2017 kämpfen, können die über 1000 erwarteten Besucher der „Trendsetting-Events der Gastronomie“ zusätzlich von dem Rahmenprogramm mit Live-Auftritten von Spitzengastronomen, Workshops, einem Klostermarkt sowie der am letzten Abend stattfindenden Küchenparty profitieren.


02.03.2017

Mehr >>

14 Projekte nominiert gegen Lebensmittelverschwendung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die diesjährigen Nominierungen für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung bekannt gegeben: 14 Projekte aus ganz Deutschland können sich bei der Preisverleihung im April Hoffnung auf eine Auszeichnung machen.


01.03.2017

Mehr >>

iF-Design Award für Restaurant Seaside Berlin

Nach etwas mehr als einem halben Jahr sorgt das Seaside in Berlin nicht nur gastronomisch für Aufsehen, sondern auch architektonisch. So konnte es eine 58-köpfige Expertenjury durch seine innovative Innenarchitektur mit den Themen Fisch und Meer überzeugen und erhält den iF-Design-Award in der Design Disziplin „Interior Architecture“.


28.02.2017

Mehr >>